Craniosacral Therapie für Tiere

 

Die Craniosacral Therapie ist eine umfassende und ganzheitliche Körpertherapie.

Das craniosacrale System besteht aus Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum), sowie den Gehirn und Rückenmarkshäuten (Membrane), den Liquor der sich Rhythmisch bewegt und dadurch alle darum liegenden Strukturen, Knochen und Gewebe innerviert. Diese dynamische Eigenbewegung wird der Atem des Lebens genannt und ist das Grundprinzip des Lebendigen. Dieses Prinzip ist bei Mensch und bei Tier gleich.

Die Craniosacral Therapie ist hilfreich bei:

Rückenprobleme, Nackenprobleme, Wirbelprobleme, Schmerzen akut und chronisch, Verdauungsprobleme,

Bindungsprobleme, Nach Unfällen und Traumata, Und vieles mehr...

Je nach Tier findet die Behandlung zu Hause statt und auf dem Hof. 

IMG_1822.JPG
IMG_1772.JPG
14-12-18-1706.jpg
17-2-19-3449.jpg
23-8-18-5817.png
19-8-18-4637.jpg
29-8-18-3918.jpg
23-8-18-5625.jpg
26-10-18-1307.jpg
06-2-19-2355.jpg
IMG_9536.JPG
11-10-18-1529.jpg
IMG_1782.JPG